Leseprobe "Was Nachts begann"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Leseprobe "Was Nachts begann"

Beitrag von phanes am So 20 Sep 2015 - 21:08

Seiya wusch sich die Hände und betrachtete sich dabei im Spiegel. Er wirkte immer noch verkatert und wenn er sich so seine Augenringe betrachtete, hatte er heute Nacht auch nicht wirklich gut und lange geschlafen.
Mit seinen nassen Händen glitt er durch seine Haare. Irgendwie hatte er das Gefühl das sein Gesicht brannte und es hatte auch allen Grund dazu. Erst vor wenigen Stunden, und wenn er die Uhr richtig las war es grade mal 2 Stunden her, das er bei sich zu Hause unter Dusche gestanden und sich einen runtergeholte hatte. Und nun schon wieder. Entweder war das gerade seine hoch Zeit oder er hatte ein ernstes Problem.
Er glaubte weder das eine noch an das andere. Er war einfach ein Teenager und dazu noch ein junger Mann der eben in der Blüte seines Lebens stand und eben Bedürfnisse hatte. Seiya drückte den Wasserhahn zu; ärgerte sich leicht darüber, das Schulen immer so geizig waren um heißes Wasser anzuschließen. Wussten die denn nicht das kaltes Wasser der Haut schädigt? So konnte sie doch nur rau und stumpf werden.

- so rau wie die Hände des Mannes von gestern Nacht.


Wenn Ihr mehr erfahren wollt, dann meldet euch an und erfahrt es Very Happy

phanes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 19.09.15
Alter : 30

Charakter der Figur
Name des Charakters: Seiya
Name des Senshi: Sailor StarFighter

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten